Thomas Kramer neuer Kirchberger Schützenkönig

Bei der Weihnachtsfeier des Schützenvereins Kirchberg konnten sich viele als Gewinner fühlen: Zahlreiche Titel, Pokale, Scheiben und die Wanderkrippe sind vergeben worden.

2019-01-05 - Thomas Kramer neuer Kirchberger Schützenkönig
Bei der Weihnachtsfeier des Schützenvereins Kirchberg konnten sich viele als Gewinner fühlen: Zahlreiche Titel, Pokale, Scheiben und die Wanderkrippe sind vergeben worden.
- Kirchberg an der Iller -
Mit einem 13,6-Teiler sicherte sich Thomas Kramer zum zweiten Mal den Titel des Schützenkönigs vor Sebastian Büchele mit einem 67,4-Teiler. Jugendkönig wurde Marcel Andersch mit einem 79,4 Teiler vor seiner Schwester Luisa Andersch.
Bei der Bogenvereinsmeisterschaft holte sich Berthold Bail mit 544 Ringen vor Georg Herzog den Titel des Vereinsmeisters bei der Altersklasse. Die weiteren Titelträger sind Maria Goldhofer (495 Ringe, Damenklasse) und Matthias Lohr (536 Ringe, Herrenklasse).
Beim Luftgewehr konnte sich Matthias Bökeler mit 361 Ringen bei der Vereinsmeisterschaft der Schützenklasse vor Rafael Küchle (358 Ringe) durchsetzen. Luisa Andersch gewann in der Jugendklasse mit 298 Ringen, Marcel Andersch mit 344 Ringen in der Juniorenklasse sowie August Kramer in der Altersklasse. Bei den Schülern konnte sich Fabio Birk mit 114 Ringen durchsetzen.
Daneben gab es wie immer zahlreiche schöne Pokale und Scheiben zu gewinnen. Michael Schneider gewann mit einem 41,6 Teiler die Gedächtnisscheibe von Maria und August Kramer. Die weiteren Gewinner sind Rafael Küchle (Ehrenscheibe August Kramer), Luisa Andersch (Wanderkrippe), Kai Kramer (Jahresmeister) und Matthias Bökeler (Serienmeister).




nächster Artikel